Home
Wir über uns
Herbstvergnügen
Auftritte/Termine
Singstunde
Satzung
Mitglied werden
Interessante Links
Bilder
Kontakt
Impressum


 

Großes Ereignis dieses Jahr: Konzert anlässlich 20 Jahren Chorleitung durch Armin Plewa- Moormann, 20.10.2018, gemeinsam mit Chören der Eintracht Allendorf, dem Caféhausmusikensemble von Wilhelm Schomber und der Solistin Evi Will

 

 

Das war eine Gaudi! 10 Jahre "Freunde historischer Landtechnik Wieseck", und unser Dorf war das schönste der Welt. Die Leute, die Ziegen und die Trecker schmetterten mit uns die "Rure Roiwe Roppmaschien'"

"Spelunke zur alten Unke" war super! Volles Haus, alles gut geklappt (bis auf ein paar Macken von der Technik...immer wieder eine Herausforderung), alle hatten Spaß!

                                     

Seeräuber- Jenny                 

Der Kommissar horcht Seeräuber-Jenny aus

Krimi-Mimi: Ihr Mann will schlaaafen!

Verdammt - wir ham a Leich'

ein Tänzchen von Kommissar und Seeräuber- Jenny

 

 

 

 rule, Britannia...

4 Nonnen sammeln für einen guten Zweck:

Singen macht Freude! 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. 

Machen Sie mit und finden Sie ein wunderbares Hobby. Oder kommen Sie einfach zum Zuhören und genießen ein paar schöne musikalische Stunden!

Also: Runter von der Couch - auf zum Bürgerhaus! Lassen Sie sich durch die Homepage inspirieren!

 Hintergrundsound: Noch zu Zeiten, als Tonträgern durch Kratzen von Rillen in Venyl erstellt wurden, Aufnahmen in Tonstudios gemacht wurden und noch nicht von jedem Laien im Kinderzimmer erstellt werden konnten, hat die Sängervereinigung - damals noch MGV Wieseck - gemeinsam mit einigen anderen Chören Platten aufgenommen. Hier das "Landsknechtständchen" von Orlando di Lasso von der Langspielplatte "Sang und Klang aus Gießen." Dieses Lied ist immer noch im Repertoire der Sängervereinigung Wieseck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Top